home



  :: Home
  :: Mannschaften
  :: Sportplatz
  :: Sponsoren
  :: Gästebuch
  :: Archiv
  :: Nachwuchsarchiv
  :: Links
  :: Kontakt
Mr Trump vicepresidentkandidat Mike Pence prisade Herr Comey beslut säger att e-post visade fru Clinton chaussures nike pas cher var en "riskfyllt val" och Clinton aktionen utövade den "gamla Playbook av canada goose parka politik personlig förstörelse" av "inriktning chefen för FBI och förhör hans personliga integritet ".Mr Trumps kampanjchef Kellyanne Conway berättade CNN att herr Comey skulle ha anklagats för inblandning i parajumpers jackor rea valet om han inte hade avslöjat nyupptäckta e-postmeddelanden var under utredning.



+++ Diese Seiten fungieren im Bereich Fußball nur noch als Archiv +++ aktuelle Infos unter sgschmoelln.de +++



"Licht aus!"










 
SV Schmölln 1913 e.V. - Unser Verein - Fussball - 3. Mannschaft - Bericht


Spielbericht Fußball SV Schmölln 1913


Freundschaftsspiel in der Saison 2013/14

am 26.07.14, 3. Mannschaft
 
 
LSV Altkirchen II : SV Schmölln 1913       3 : 4
 

7 Tore in munterem Testspiel

Nach der Sommerpause freuten sich beide Mannschaften auf das Testspiel, in Reihen der Gäste stand mit Michael Schäfer ein bekanntes Gesicht. Er kehrte im Sommer zur SG SV Schmölln 1913 zurück. Beide Mannschaften waren von Beginn an hellwach und spielten offensiv. Per Nachschuss ging der Gastgeber in Führung, von der sich die Gäste aber unbeeindruckt zeigten. Jan-Moritz Kutschbach bediente den startenden Denny Gommel, der den verdienten Ausgleich erzielte. Nur kurze Zeit später leistete Andreas Löffler die gute Vorarbeit, die Kutschbach zum 1:2 nutzte. Anschließend erhöhte Stefan Schade mit straffem Schuss aus 20 Metern auf 1:3. Noch vor der Pause kam aber Altkirchen per Nachschuss zum 2:3-Anschlusstreffer. 
Die 2.Halbzeit begannen beide Teams wiederum offensiv. Keeper Ehrentraut, der eine durchgehend gute Leistung an diesem Tag bewies, hielt die Führung für die Gäste jedoch fest. Löffler erhöhte dann auf 2:4, ehe der Gastgeber mit dem 3:4-Endstand den Schlusspunkt setzte.

Die Trainer der Knopfstädter sahen ein durchaus positives Spiel ihrer Mannschaft. Stefan Schade kam zu folgendem Fazit: „Wir sind sehr zufrieden, uns beim LSV Altkirchen, der mit Spielern der 1. und 2.Mannschaft besetzt war, in dieser Form präsentiert zu haben und nehmen das Ergebnis gern für das Selbstvertrauen mit. Ziel in der weiteren Vorbereitung wird es nun sein, unsere Physis auf ein Optimum zu bringen und für mehr Stabilität in den Abwehrreihen zu sorgen. Wenn uns dies gelingt, dann sehe ich einem guten Start in die neue Saison entgegen.“

LSV Altkirchen: Engert - Trützschler, Regge, Kühn, Etzold, Blay, Hertig, Bachmann, Seifert, Seringhaus und Zacher.

SG Schmölln/Großstöbnitz III: Ehrentraut - Ringo Schilling, Albrecht, E.Jacobi, Hoffmann, Schäfer, Schade, Roy Schilling, Löffler, Kutschbach und Gommel.

Gelbe Karten: keine
Torschützen: Bachmann (2), Seringhaus – Schade, Löffler, Kutschbach, Gommel
Schiedsrichter: Rainer Pohle (Nobitz)


Bericht von Oliver Vincenz
vom 31.07.2014, 14:52:50


Kommentare



[ zurück ] [ drucken ]

Kommentar schreiben:

   
Ihr Name
   
Ihre Emailadresse
Selbstverständlich wird Ihre Emailadresse, Namen oder sonstige Daten nicht an Dritte weitergegben.
   
Kommentar
   
Sie möchten bei neuen Spielberichten und Kommentaren per Mail informiert werden.
   
     *
Spamschutzcode, bitte angeben!
   
 
     

Kommentarverteiler:

Unser Berichteverteiler:
Sie wollen kommentarlos über Spielberichte informiert werden?
Dann tragen Sie Ihre Mailadresse in den Verteiler zum Thema: "neue Spielberichte" ein;
   
Ihre Emailadresse
Selbstverständlich wird Ihre Emailadresse, Namen oder sonstige Daten nicht an Dritte weitergegben.
   










Wir danken unserem Provider





 

-- © 2004 - 2017 SV Schmölln 1913 e.V. - Unser Verein, kontakt@svschmoelln.de --
Impressum-- Alle Rechte vorbehalten. -- Admin
powered by WAD Homepagescript 1.83
Script by WAD-FULLSERVICE
norton 360